VELTINS-ARENA (Arena


Multifunktionales Fußballstadion



VELTINS-ARENA (Arena Bauherr: FC Schalke 04 Stadionbeteiligungsgesellschaft mbH)
AG: HBM Stadion- und Sportstättenbau GmbH
Planung: HPP Düsseldorf / Günther Kus
Bauzeit: 04/1998 – 11/ 2001
Tätgkeitszeitraum: 12/1998 - 08/2001
Investition: ca. 130 Mio Euro
Leistung (baa): Projekt- und Bauleitung; Ausschreibungen; Planungskoordinierung; Nachtrags-Management

2001 im größten Ballungsraum Europas eröffnet, ist die Veltins-Arena bis heute eine der modernsten Veranstaltungsstätten. Technische Highlights der Multifunktionsarena wie das herausfahrbare Spielfeld, das verschließbare Dach, die verschiebbare Südtribüne und der überdimensionale Videowürfel unter dem Arena-Dach sind immer noch einzigartig in der Stadionwelt.
Neben den, bei einem Fassungsvermögen von ca. 62.000 Zuschauern, nahezu immer ausverkauften Heimspielen des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, bietet die Arena AufSchalke Platz für diverse Großveranstaltungen. Namhafte internationale Stars und Aufführungen sowie sogar die Biathlon World Team Challenge zogen schon mehr als 50.000 Besucher pro Event nach Gelsenkirchen.

www.veltins-arena.de

Philipshalle; Düsseldorf

Planung einer verfahrbaren Teleskoptribüne; Neue Bestuhlung; Ausschreibung; Vergabeverfahren; Objektüberwachung
[mehr]

SAP ARENA Mannheim

Mitwirken bei der Planung; Budgetierung; Koordination der Eissportspezifischen Bereiche, Ausschreibungen
[mehr]

VELTINS-ARENA (Arena

Projekt- und Bauleitung; Ausschreibungen; Planungskoordinierung; Nachtrags-Management
[mehr]

Lanxess Arena; Köln

Planungskoordination; Ausschreibungen; Koordination Dach und Fassade; Koordination arenaspezifische Gewerke; Koordination Ausbau (Logen und Restaurant)
[mehr]

< vorherigeweitere >